Informationen zum Corona-Virus | 13.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, 


wir werden stündlich mit neuen Nachrichten über den Corona-Virus konfrontiert.
Für den Umgang mit dieser Gesundheits-Krise orientieren wir uns an den Richtlinien des RKI sowie weiterer Behörden wie dem Gesundheitsamt, dem Kreis Borken, dem Kreis Steinfurt und so weiter. Die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung ist ziemlich hoch. Dieses Risiko gilt es zu minimieren. 


Aus diesem Grund ergreifen wir ab Freitag, den 13.03.2020 folgende Maßnahme:
• Die Einrichtungen in Rheine (Pflegeheim) und Ahaus (Wohngemeinschaft) sind bis auf weiteres für Angehörige und Gäste geschlossen.
• Falls Sie Informationen über Ihre Angehörigen wünschen, rufen Sie uns bitte in der jeweiligen Einrichtung an.Rheine 05791-4010510 Ahaus 02567-472970
• Wir sammeln ggf. die Anrufe und rufen Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück.
• Bei akuten Veränderungen ihrer Angehörigen melden wir uns umgehend bei Ihnen wie Sie es bisher auch gewohnt sind.
• Falls Sie Ihren Angehörigen etwas zukommen lassen möchten so melden Sie sich vorab telefonisch bei uns.
• Therapien welche nicht zwingend notwendig sind sagen wir bis auf weiteres ab.


Liebe Angehörige,


uns ist sehr wohl bewusst, welche einschneidenden Konsequenzen die von uns getroffenen Maßnahmen für unsere Bewohner, Mitarbeitenden und Sie haben. Bitte unterstützen Sie uns darin Ihre Angehörigen und unsere Mitarbeiter zu schützen. Geben Sie die Information bitte auch an weitere Angehörige weiter.
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Sozialstation Woltering

0 0
Feed