Aktuelles

  • 05/08/2020
    Konzert unter freiem Himmel für die Bewohner des betreuten Wohnen und der Wohngemeinschaft Woltering

    Mit einem zweistündigen Konzert unter freiem Himmel wurden die

    Bewohner des betreuten Wohnen und der Wohngemeinschaft
    Woltering am Sonntagnachmittag verwöhnt.

    Ein großes Dankeschön gilt den Lüntener Musikanten.

    Mehr lesen
  • 20/07/2020
    Besuchsregeln

    Sehr geehrte Angehörige und Betreuer,


    hier noch einmal ein kurzer Überblick über aktuelle Besuchs- und Ausgehregelungen für Sie und unsere Bewohner bezogen auf die gültige Allgemeinverfügung des MAGS NRW CoronaAVPflegeund Besuche:


    Grundsätzlich gilt weiterhin, dass jedes Betreten unserer Einrichtung und auch ein Termin für einen Ausflug außer Haus nur nach Terminabsprache möglich ist. Ab montags 09:00 Uhr können Termine für die laufende Woche unter 05971/4010510 mit Frau Petra Fockers vereinbart werden. Besuche am Wochenende müssen spätestens am Freitag bis 12:00 Uhr angemeldet und terminlich festgelegt werden. Spontanbesuche sind nicht möglich! 


    Besuch auf dem Zimmer (möglich seit dem 01.07.2020)

    • Eintritt über Blumenstr. 1
    • max. 2 Besucher gleichzeitig dürfen Bewohner auf dem Zimmer besuchen
    • Besucher werden bei Betreten unseres Hauses einem Kurzscreening unterzogen und in Hygiene- und Abstandsregeln unterwiesen
    • tragen auf dem Zimmer beide (Bewohner & Besuch) einen MundNasenSchutz muss kein Mindestabstand eingehalten werden, dann ist Berührung auch ausdrücklich wieder möglich…trägt Bewohner keinen Schutz gilt die 1,5 m Mindestabstand einzuhalten
    • Sie werden auf das Zimmer begleitet und auch wieder vom Zimmer zurück ins Treppenhaus!


    Besuch auf unserer Besucherterrasse 2. OG

    • Werktags Eintritt über Treppenhaus zw. Apotheke und Cafe /Wochenende Eintritt über Blumenstr. 1
    • Max. 4 Besucher gleichzeitig dürfen auf der Terrasse pro Bewohner empfangen werden
    • Besucher werden bei Betreten der Terrasse einem Kurzscreening unterzogen und in Hygiene- und Abstandsregeln unterwiesen
    • tragen auf der Terrasse Bewohner und Besucher einen MundNasenSchutz muss kein Mindestabstand eingehalten werden, dann ist Berührung auch ausdrücklich wieder möglich…..trägt der Bewohner keinen Schutz gilt die 1,5 m Mindestabstand einzuhalten
    • Sie werden auf die Terrasse begleitet und auch wieder zurück zum Treppenhaus!


    Ausflug außer Haus

    • Bewohner wird zur Haustür Blumenstr. 1 begleitet und dem Besucher/Angehörigen übergeben
    • Besucher werden auch in diesem Fall einem Kurzscreening unterzogen und in Hygiene- und Abstandsregeln unterwiesen
    • Mit der jetzt gültigen CoronaAVPflegeundBesucher AV gilt nicht mehr pauschal eine anschließende Zimmerquarantäne

    Diese nun geltenden Regelungen ermöglichen zum einen langersehnte Begegnungen zwischen Ihnen und Ihren Liebsten - verlangen aber von Ihnen ein hohes Maß an verantwortungsvollem Umgang mit Hygiene- und Abstandsregeln.

    Bei der telefonischen Anmeldung können alle weiteren diesbezügliche Fragen besprochen und geklärt werden.


    Bitte informieren Sie auch weitere Angehörige über die bei uns geltenden Terminabsprachen!


    Herzliche Grüße
    Petra Fockers

    Mehr lesen
  • 08/05/2020
    Danke: Tenwinkel Gmbh & Co.KG

    Die Sozialstation Woltering bedankt sich bei der Firma Tenwinkel Gmbh & Co.KG für die Spende der "Face-Shields" (Gesichts-Schutz) für unsere Mitarbeiter.


    Mehr lesen
  • 08/05/2020
    Lockerungen der Besuchsregelungen in der Coronaschutzverordnung

    Sehr geehrte Bewohner,

    Sehr geehrte Angehörige,

    Mehr lesen
  • 08/05/2020
    Aktuelle Informationen (17.03.2020)

    Für den Umgang mit dem Corona-Virus orientieren wir uns an den Richtlinien des RKI sowie dem Gesundheitsamt, dem Kreis Borken, dem Kreis Steinfurt und weiterer Behörden.

    Die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung ist auch weiterhin ziemlich hoch. Dieses Risiko versuchen wir so gut es geht zu minimieren. Aus diesem Grund gelten weiter folgende Maßnahmen:

    Mehr lesen
  • 24/04/2020
    Tolle Aktion des VFB Alstätte

    Heute überbrachten Gabi und Julia Schweers vom VFB Alstätte einen Süßigkeiten Korb für die Mitarbeiter der Sozialstation Woltering.

    Mehr lesen
  • 23/04/2020
    Vielen Dank an die Landfrauen aus Alstätte (21.04.2020)

    Wir bedanken uns recht herzlich für die tolle, blumige Überraschung für unsere Bewohner der Wohngemeinschaft in Alstätte. Ihr habt es geschafft unseren Bewohnern ein lächeln ins Gesicht zu zaubern.

    Mehr lesen
  • 23/04/2020
    Musik in schweren Zeiten (19.04.2020)

    Am Sonntag den 19. April 2020 wurden unsere Bewohner der Wohngemeinschaft und des betreuten Wohnens sowie weitere interessierte mit reichlich Sicherheitsabstand untereinander im Innenhof der Sozialstation Woltering musikalisch verwöhnt.

    Mehr lesen
  • 23/04/2020
    Pizzeria Ammo (02.04.2020)

    Wir, das Team der Sozialstation Woltering waren heute Mittag freudig überrascht. Die Pizzeria Ammo spendierte eine leckere Familienpizza und einen großen Salat für alle fleißigen Helfer. Vielen lieben Dank dafür!

    Mehr lesen
  • 01/04/2020
    Aktuelles zu unseren Tagespflegen (18.03.2020)

    Die Ordnungsbehörden der Kommunen haben angewiesen, die Tagespflegen vorerst bis auf weiteres zu schließen.

    Mehr lesen
  • 23/03/2020
    Informationen zum Corona-Virus

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Für den Umgang mit dem Corona-Virus orientieren wir uns an den Richtlinien des RKI sowie dem Gesundheitsamt, dem Kreis Borken und dem Kreis Steinfurt.
    Die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung ist weiter ziemlich hoch. Dieses Risiko versuchen wir so gut es geht zu minimieren. Aus diesem Grund gelten weiter folgende Maßnahmen:


    • Die Einrichtungen in Rheine (Pflegeheim) und Ahaus (Wohngemeinschaft) sind nach den aktuellen Vorgaben und Hygienevorschriften der Gesundheitsbehörden für Angehörige und Gäste geöffnet.
    • Falls Sie Informationen über Ihre Angehörigen wünschen, rufen Sie uns bitte gerne auch in der jeweiligen Einrichtung an.
    • Rheine 05791-4010510
      Ahaus 02567-472970
    • Um unser Angebot der Videotelefonie zu nutzen, melden Sie sich bitte unter den oben stehenden Rufnummern zwecks weiterer Absprache.
    • Bei akuten Veränderungen ihrer Angehörigen melden wir uns auch weiter umgehend bei Ihnen, wie Sie es bisher auch gewohnt sind.
    • Informationen über die aktuellen Besuchsregelungen und Hygienevorschriften finden Sie ausgehängt in der jeweiligen Einrichtung. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben so melden Sie sich gerne telefonisch oder sprechen Sie uns an.
    Mehr lesen
  • 13/11/2019
    Schützenfest 2019 in der Tagespflege „An der Vikarie“

    Auch in diesem Jahr haben wir in der Woche vom 10. September bis zum 12. September Schützenfest gefeiert.

    Mehr lesen
  • 08/04/2019
    Nikolausfeier in der Tagespflege „An der Vikarie“

    Vom 04.12.2018 bis zum 07.12.2018 drehte sich in unserer Tagespflege alles rund um das Thema Nikolaus:

    Mehr lesen
  • 05/04/2019
    Karneval in der Tagespflege „An der Vikarie"

    Für die 9. Kalenderwoche, haben wir, das Team der Tagespflege uns wieder ein Motto ausgedacht. Dieses Mal wollten wir gemeinsam mit unseren Gästen Karneval feiern, Helau, Festo und Alaaf.
    Alle Gäste wurden vorab von unserem Vorhaben informiert, sodass zu unserer Freude einige sogar kostümiert in die Tagespflege gekommen sind. Die die nicht schon kostümiert erschienen sind, wurden auf Wunsch dann natürlich durch uns verkleidet… Es wurde viel gemeinsam gesungen und geschunkelt, dazu wurde alkoholfreie Bowle zum Anstoßen gereicht. Gemeinsam haben wir zum Ende der Vorwoche die Räumlichkeiten geschmückt, unter anderem mit Luftballons, Girlanden und Luftschlangen. Sehr gefreut haben wir uns über die vielen Auftritte der verschiedenen Karnevalsgruppen, die jeweils ein sehr tolles Programm aufgeführt haben, DANKE an Alle…

    Mehr lesen
  • 08/03/2019
    Weitere Versorgungsangebote für Senioren in der „Neuen Mitte“ Dorenkamp

    Tagespflege – Woltering  eröffnet Anfang Mai 2019

    Mehr lesen
  • 12/02/2019
    Ambulant betreute Wohngruppe (WG) im Herzen von Ahaus-Alstätte

    Die ambulant betreute Wohngemeinschaft (WG) mit rund um die Uhr Versorgung wird voraussichtlich zum 01.05.2019 eröffnen, auch hier hat die Vermietung der Zimmer bereits begonnen, sollten Sie Interesse an dieser Art der Versorgung haben so melden Sie sich ebenfalls gerne bei uns im Büro (02567-96203).


    Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

    Mehr lesen
  • 12/02/2019
    Betreutes Wohnen im Herzen von Ahaus-Alstätte

    Die Bauarbeiten des betreuten Wohnen im Kern von Alstätte schreiten gut voran und werden voraussichtlich zum 31.03.2019 abgeschlossen sein.

    Die Vermietung der einzelnen Wohnungen hat bereits begonnen, aktuell gibt es noch 2 freie Wohnungen, die jeweils ca. 80 m² Groß sind.

    Sollten wir Ihr Interesse an diesen Wohnungen geweckt haben so melden Sie sich gerne bezüglich näherer Informationen bei uns im Büro (02567-96203).
    Zusätzliche Informationen bezüglich der zu erwartenden Leistungen entnehmen Sie bitte dem Punkt Betreutes Wohnen, Ahaus-Alstätte auf der Startseite unserer Homepage.

    Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

    Mehr lesen
  • 30/11/2018
    Oktoberfest in der Tagespflege „An der Vikarie“

    Passend, zum Oktober, haben wir, das Team der Tagespflege Sozialstation Woltering, zusammen mit unseren Gästen ein Oktoberfest in der Tagespflege geplant. Dies fand vom 15.10.2018 bis zum 19.10.2018 statt, verteilt auf mehrere Tage, sodass auch die Gäste etwas davon hatten die uns vielleicht nur einmal in der Woche besuchen.

    Mehr lesen
  • 23/10/2018
    KARPATEN - Das größte Musikzeltfestival in NRW

    An alle Mitarbeiter/Innen

    Sozialstation Woltering Ahaus – Stadtlohn – Rheine


    KARPATEN - Das größte Musikzeltfestival in NRW

    Infos unter: www.karpaten-online.de 


    …und unser Chef lädt uns dazu ein!!!

    Wann: Samstag, 27.April 2019
    Wo: Festivalgelände 48683 Ahaus, Hörsteloe 50


    Mehr lesen
  • 24/09/2018
    Schützenfest in der Tagespflege „An der Vikarie“ von Dienstag 21.08.2018 bis zum 23.08.2018

    Schützenfest feiern hat bei uns in der Umgebung eine sehr lange Tradition und einen hohen Stellenwert.

    Somit haben wir uns vom Team der Tagespflege gedacht, das auch wir natürlich ein Schützenfest feiern sollten.

    Gefeiert wurde an drei aufeinander folgenden Tagen, sodass möglichst viele Gäste in den Genuss des Schützenfestes kamen.


    Mehr lesen
  • 31/07/2018
    Sommerfest der Sozialstation Woltering

    Das diesjährige Sommerfest feierte das Pflegeheim der Sozialstation Woltering unter dem Motto: „Allerhand Zirkus“. Bewohner, Angehörige, Freunde, ehrenamtliche Helfer und MitarbeiterInnen erlebten eine abwechslungsreiche Show in der Manege.


    Mehr lesen